Muss ich das Gutachten der Versicherung akzeptieren?

Muss ich das Gutachten von der Versicherung akzeptieren?

Hatten Sie ein Autounfall und die Versicherung hat Ihnen einen Sachverständigen zukommen lassen mit dessen Gutachten Sie nicht zufrieden sind?

 

Dann wird Sie sicher interessieren, dass Sie das Gutachten von der Versicherung nicht akzeptieren müssen und immer ein eigenes Gutachten anfordern können. Warum es ratsam ist, lieber einen eigenen Sachverständigen zu beauftragen und wer dessen Kosten trägt, klären wir hier.

 

Lieber das Gutachten von der Versicherung NICHT akzeptieren

 

Sie müssen das Gutachten von der Versicherung nicht akzeptieren, denn es ist kein Geheimnis, dass einige Gutachter der Versicherung gerne mal den Schadenswert runterdrücken und dafür von der Versicherung Provisionen bekommen. Die Versicherung will ja so viel Geld wie möglich sparen. Leider geht das zu Lasten des Geschädigten. Gerade deshalb ist es immer ratsam, ein eigenes Gutachten anzufordern!

 

Hinweis: Übrigens haben Sie nach jedem Versicherungsschaden immer das Recht den Vertrag fristlos zu kündigen. Wenn Sie dann nach einer neuen Versicherung suchen, können Sie sich bei MeinVersicherungsmanager.de online von einem Versicherungsexperten diverse Angebote erstellen lassen und sich das beste Angebot heraussuchen.

 

Wer Trägt die Kosten für das eigene Gutachten?

 

Bei der Kostenübernahe spielt ein ganz besonderer Punkt eine Rolle: Haben Sie den Unfall verursacht? Wenn Sie den Unfall verursacht haben, müssen Sie mit einer hohen Wahrscheinlichkeit das Gutachten aus eigener Tasche bezahlen. 

 

Haben Sie den Unfall nicht verursacht, dann wird das Gutachten mit einer hohen Wahrscheinlichkeit von der Versicherung bezahlt. Sie müssten dabei nicht einmal in Vorleistung gehen, denn die meisten Sachverständigen rechnen dann direkt mit der Versicherung ab und es entstehen Ihnen keinerlei Kosten.

 

Um herauszufinden ob Sie Anspruch auf ein kostenloses Gutachten haben, können Sie hier ein paar Fragen beantworten. Der Anspruch wird dann von einem Sachverständigen geprüft.

Wie sollten Sie weiter vorgehen

 

Sollten Sie einen Kfz Schaden haben, den sich ein Sachverständiger anschauen sollte, beauftragen Sie immer als erstes einen unabhängigen Sachverständigen. Sagen Sie Ihrer Versicherung „noch“ nichts davon. Denn die Versicherung wird versuchen als erstes einen Gutachter zu schicken.

 

Wurde von der Versicherung bereits ein Gutachten angefertigt, müssen sie dieses jedoch nicht akzeptieren!

einfach - gemeinsam - stark
  • White Facebook Icon

Am Müggelpark 21

15537 Gosen-Neu Zittau

Germany

© 2020 by Gutachter Radar

All Rights Reseved