Bereit für den Einstieg?

Melden Sie sich an und testen Sie uns 30 Tage lang KOSTENLOS! Keine Kreditkarte erforderlich.

Die neusten Einträge

Sehen Sie sich unsere neuesten Einträge an

Mehr Angebote ansehen

Unser Blog

Die neusten Blogs

Was Neuwert, Verkehrswert und Wiederbeschaffungswert bedeuten

Wenn man sich ein Gutachten erstellen lässt, wird immer der Wert eines Objekts ermittelt. Auch im Schadenfall wird der Wert bestimmt, um so die Reparaturkosten gegen den Schadenswert abzuwägen. Bei einem Verkehrsunfall beispielsweise kann so geklärt werden ob eine Reparatur überhaupt lohnt oder ein wirtschaftlicher Totalschaden vorliegt. Dabei fallen häufig Begriffe wie Neuwert, Verkehrswert und Wiederbeschaffungswert. Dabei ist vielen der Unterschied nicht ganz klar. Was ist der Neuwert? Der Neuwert ist bereits der erste Begriff, den viele im Zusammenhang eines Gutachtens missverstehen. Hierbei handelt es sich nicht etwa um den Wert zum Zeitpunkt der Anschaffung. Das wäre auch ohne Weiteres gar nicht möglich, denn Inflation und Wertdifferenz können einen unbestimmbaren Einfluss auf den Neuwert haben. Dabei bezieht sich dieser Begriff grundsätzlich auf die Kosten, die entstehen, wenn ein Objekt neu erworben werden würde. Und zwar zum Stichtag der Bewertung durch den Guta…
Mehr lesen
  • 0

Wie werde ich Kfz Gutachter / Sachverständiger?

Allgemeines zum Kfz Gutachter / Sachverständigen Ein Auto zu benutzen gehört mittlerweile für viele Menschen heutzutage genauso zum Alltag wie etwas zu essen oder zu trinken. Autos sind in unserer Gesellschaft nicht mehr wegzudenken, denn Sie erleichtern unseren Alltag erheblich. Der Familieneinkauf der ansteht, muss nicht getragen werden, sondern kann ganz bequem mit dem Auto erledigt werden oder andere Tagesaufgaben, können schnell und einfach mit dem Auto abgeschlossen werden. Unter anderem ermöglicht die Nutzung eines Autos uns auch an Orte zu reisen, an die wir sonst gar nicht kommen würden. Der Verkehr nimmt auf den Straßen also immer mehr zu. All diese schönen Vorteile bringen leider auch Nachteile mit sich und mit steigender Autozahl, steigen auch die Unfallzahlen jährlich. Ist ein Autounfall erstmal passiert, ist der Ärger erstmal groß über den entstandenen Schaden am eigenen Auto. Viele Menschen lassen solche Schadensfälle oftmals von der Versicherung klären…
Mehr lesen
  • 0

Der Winter ist da!

ADAC rät: Nicht mit dicker Jacke Auto fahren! Der Winter kann ziemlich kalt werden. Deshalb neigen wir dazu, uns auch im Auto dick anzuziehen. Allerdings kann dies gefährlich Folgen haben. Der ADAC hat aufgezeigt, wieso gerade dicke Winterjacken für Kinder tödlich sein können. Außerdem erhalten Sie in diesem Beitrag Tipps, wie Sie ohne Frieren trotzdem sicher Auto fahren können. Die dicke Daunenjacke hinter dem Steuer schränkt nicht nur die Beweglichkeit des Fahrers ein, sondern gefährdet aufgrund des nicht optimal sitzenden Gurts seine Sicherheit. Eine Demonstration des ADAC mit Dummys auf einem Gurt-Schlitten hat dies sehr eindrucksvoll bewiesen. Dabei wurde eine alltägliche Situation aus dem Alltag simuliert, in der ein Erwachsener- und ein Kinderdummy mit dicker Winterbekleidung auf einem Sitz bzw. Kindersitz angeschnallt wurden. In diesem Fall wurde der Gurt-Schlitten auf eine Geschwindigleit von 16 km/h gebracht und gestoppt. Dies stellt in der Realität einen Kfz U…
Mehr lesen
  • 0